/ plattform f?r junge kunst / stationsstrasse 21 / 8003 z?rich
/// rückschau // infos // links // kontakt
021206a.jpg
021206b.jpg

«ImageMaker v3.01 – die illustrationssoftware»

adrian tobler

Adrian Tobler hat die Illustrationssoftware imageMaker aus Zeitnot entwickelt – und zeigt jetzt damit kreierte Bilder.

Bekanntermassen macht Not erfinderisch. Der Illustrator Adrian Tobler hatte die Idee zur Entwicklung der Illustrationssoftware imageMaker, als er wieder einmal schneller und billiger hätte produzieren sollen als gemeinhin möglich ist.

Die von ihm entwickelte Software ist ein Bildgenerator, der anhand verschiedener vom Benutzer gewählter Einstellungen Bilder kreiert. Der kreative Prozess wird dem Computerprogramm überlassen. Der Benutzer entscheidet, ob ihm das Ergebnis gefällt oder nicht.

In einer Internet-Version unter www.imagemaker.ch kann der Internetuser Bilder im Stil von abstraktem Expressionismus bis konkreter Malerei erstellen und ausdrucken.

In der aktuellen Ausstellung in der station21 werden vor allem Bilder der dritten Software-Generation "imageMaker v3.0.1" gezeigt: motivisch gegenständliche, fröhliche und bunte Illustrationen. Die kleinen und grossen Besucherinnen und Besucher der Ausstellung können auch selber aktiv werden und am bereitstehenden Computer Bilder kreieren.

:: www.imagemaker.ch